Iframe

SAO - Sekcja Agencji Opieki

Besuch in der Polnischen Schule für medizinische Betreuer

Besuch in der Polnischen Schule für medizinische Betreuer

Letzte Woche haben sich die Vertreter der SAO-Agentur mit Frau Elżbieta Szwałkiewicz, Landesberaterin in der Pflege für chronisch Kranke und Behinderte, getroffen. Sie haben gemeinsam die „Polnische Schule für medizinische Betreuer“ (Polska Szkoła Opiekunów Medycznych)  in Olsztyn besucht.

Die Schule ist seit 2008 als Fachhochschule auf dem Markt tätig, wo man für den Beruf des Pflegers in einem Fern- und Direktstudium ausgebildet wird. Die Schule wurde von Frau Elżbieta Szwałkiewicz und dem Geschäftsführer von „ Blauer Regenschirm / Blue Umbrella” (Verein für dauerhaft bettlägerige Kranke) in Olsztyn gegründet. Frau Szwałkiewicz war für die Erweiterung der medizinischen Berufe ausschlaggebend und hat den Beruf des „medizinischen Betreuers“ in Ihrer Umgebung publik gemacht.  Das Amt der Schuldirektorin nimmt Frau Agnieszka Walentynowicz ein.

Die Studenten haben die Möglichkeit, die fortschrittlichen Methoden im Bereich der Patientenpflege und modernen Hilfsanlagen zu erlernen. Die Schule wurde mit professionellen Geräten ausgerüstet wie zum Beispiel Pflegebetten, Rollatoren, Dekubitusmatratzen, Rollstühlen sowie Übungs-Phantomen im Bereich der Praxisveranstaltungen.

Im April 2008 hat Frau Szwałkiewicz den Vertrauenspreis „Złoty Otis“ für die Gründung der „Polnischen Schule für medizinische Betreuer“ erhalten.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.psom.olsztyn.pl/

 

Die SAO-Agentur plant für ihre Betreuungskräfte eine baldige Zusammenarbeit mit der Fachhochschule.